Das Malen und Zeichnen in der Natur und von Menschen war immer Teil meiner Arbeit. Es reflektiere mein Verständnis über das Verhältnis sinnlicher Eindrücke und dem Übersetzen in materielle Strukturen, wie zum Beispiel das bewusste Herstellen von Farbmitteln aus Pigmenten und Bindemitteln und einem mehrschichtigen malerischen Aufbau. Orientierung finde ich bei den alten Meistern, vor allem bei Tizian und Rubens. So entstanden eine Reihe von „Portraitarbeiten“ den direkten Bezug auf Malereien dieser Vorbilder nehmen.

LANDSCHAFT UND PORTRAIT

Carolin Kropff, bildende Künstlerin, Atelier Studio Space Lange Strasse 31, Frankfurt. Malerei, Zeichnung, Druckkunst, Textilkunst, Kollaboration, Performance, Fotografie, Studio Praxis.